Wie wir kochen

Warum bieten wir auch (warme) Küche?

In Österreich landen jährlich 577.000 Tonnen genießbare Lebensmittel im Müll. (Quelle: Ökologisches Institut Österreich (PDF downloaden). Weil wir diese Zahl selbst so ungreifbar fanden, haben wir einen Vergleich mit Afrikanischen Elefanten angestellt. 577.000 Tonnen entsprechen also etwa 192.000 weiblichen Elefanten, oder auch 19.200 Elefantenherden! Einen Teil zu dieser Verschwendung trägt auch der Lebensmittelhandel mit fast 110.000 Tonnen (inklusive Brot/Gebäck) bei.

Ein Elefant der Erde aufwirbelt
Gemüsereste auf einer weiß marmorierten Platte

Verwerten statt Verschwenden!

Lieber Ohne will zu dieser Verschwendung nicht beitragen. Bevor Produkte verderben, verwenden wir diese wertvollen Lebensmittel dafür wunderbare Mittagsmenüs zu zaubern. Je nachdem was wir also gerade im Angebot haben, servieren wir jede Woche neue leckere Speisen zum Mitnehmen. Du kannst aber auch bei uns in gemütlicher Atmosphäre dein Mittagessen genießen.

Natürlich bio!

Unsere Küche ist seit Juli 2019 offiziell bio zertifiziert.
Uns kontrolliert die BIOS Kontrollstelle AT-BIO-401.

Eine Hand hält einen Bund mit Erde bedeckter Karotten ins Bild
Shopping Basket